Ein blog für Frauen in den Wechseljahren, Körper und Psyche laufen Amok :) Hilfreiche Tipps für die heißen Zeiten und was danach kommt

Archiv für Juni, 2015

Sommersonnenwende 2015 – Mitgefühl und Löwenherz

Ein paar strologische Gedanken zur Sommersonnenwende

Himmlische Gezeiten

Am 21. Juni ist Sommersonnenwende. Die Zeit für das christliche Johannisfeuer und das heidnische Mittsommerfest Litha (leider von den Nazis misßbraucht). Das Feuer am kürzesten Tag des Jahres begrüßt die Sonne auf ihrem höchsten, ihrem nördlichsten Stand, aber es soll auch die Liebe stärken und Dämonen vertreiben, die für alle mögliche Unbill verantwortlich sein könnten. Man kann auch über das Feuer springen und seinen Mut beweisen. Pärchen, die zusammen, Hand in Hand springen, werden eine besonders lange und innige Beziehung führen, heißt es. Mittsommer ist das Ende der Schafskälte und der Beginn der Ernte. Jetzt blüht das Johanniskraut, Johannisbeeren werden reif und Johanniskäfer (Glühwürmchen) fliegen.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.376 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Ein Trip in die Vergangenheit kann heilsam sein

Derzeit habe ich das Vergnügen, eine Schilderung von mir anzuhören, wie ich so vor 20 Jahren war und bekomme auch noch die passenden Fotos dazu geliefert. Von meinem damaligen Freund, der mich vor ein paar Wochen anrief und um ein Treffen bat.

Die Bilder zeigen mir eine junge Frau, die sich ihrer Ausstrahlung überhaupt nicht bewusst wahr. Die sich dauernd mit anderen verglich, die eifersüchtig auf Frauen war, die ihr nicht das Wasser reichen konnten, weil sie damals mit einem Mann zusammen war, der aus eigener Unsicherheit nichts schöner fand, als mich eifersüchtig zu machen, nur um sich in meiner Qual zu sonnen und sich toll zu finden.

Tja so war das damals mit anfang 30 und ohne Selbstliebe.

Seien wir doch mal ehrlich, wer braucht so was? Ich höchstens dazu, um festzustellen, daß ich dazugelernt habe. Selbstbewusster bin, mich genau so mag, wie ich jetzt bin. Ich bin zu der geworden, die ich damals schon war, aber es mir selber nicht geglaubt habe.

Ist es nicht schön, mit über 50 Jahren die Gelassenheit und Weisheit zu haben, daß zu schätzen, was man jetzt hat und ist und sich nicht mehr zu verbiegen, nur weil jemand anderes kein Selbstbewusstsein hat? Und noch eines habe ich erkannt, bei Männern ist dieser Prozess meistens auch genau so passiert, naja sagen wir bei fast allen Männern 😉 .

Chill mal kann ich nur sagen und freut Euch, denn älter werden hat viele Vorteile ihr wunderbaren Frauen und Männer

(mehr …)

TENERIFFA IM NORDEN

Informationen zur Finca "Carpe Diem"

KunstKramKiste

für alle kreativen Seelen mit einer gesunden Neugier

wechselhafte zeiten

Ein blog für Frauen in den Wechseljahren, Körper und Psyche laufen Amok :) Hilfreiche Tipps für die heißen Zeiten und was danach kommt

Himmlische Gezeiten

Wie stehen unsere Sterne?